Die zweite Ausgabe unserer Familienpost ist da!

AG Freiburger FamilienCard

Selbstverständnis, Ziele, Projekte

Die FamilienCard soll

  • Familien aller Einkommensgruppen Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen;
  • Gemeinsame Aktivitäten von Familien fördern
  • Chancengleichheit  für Kinder verbessern
  • Familien Wertschätzung  für ihre vielfältigen Aufgaben entgegen bringen
  • Förderung von Gesundheit ermöglichen
  • Möglichkeit verbessern,  dass Familien Zeit miteinander verbringen können 

 

Zielsetzungen der Arbeitsgruppe:

  • Kooperdination der Angebote und Ausgabestellen der FamilienCard
  • Konzeption von besonderen Angeboten
  • Akquise von Fördermittel
  • Kooperation mit anderen familienfördernden Stellen

 

Mitglieder der AG

Pia Maria Federer, Bündnis 90/Die Grünen

Dagmar Gräfingholt, Schatzmeisterin Bündnis für Familie

Christine Kimpel, Geschäftsstelle Bündnis für Familie

Ulrike Müller, Geschäftsstelle Bündnis für Familie


Sprecherin

Dagmar Gräfingholt, Schatzmeisterin  Bündnis für Familie



Die Arbeitsgruppe trifft sich monatlich außerhalb der Ferienzeiten; 

weitere Mitarbeit ist möglich;